secova verstärkt Entwicklerteam mit Jan Wessels

Jan Wessels startet Ausbildung zum Fachinformatiker/Anwendungsentwickler bei secova

Guter IT-Nachwuchs ist nicht leicht zu finden – daher freuen wir uns um so mehr, nun Jan Wessels an Bord zu haben. Seit Anfang August verstärkt er aktiv das Entwickler-Team in Rheine.

Jan Wessels startet Ausbildung zum Fachinformatiker/Anwendungsentwickler bei secova

Jan Wessels startet durch zum Fachinformatiker/ Anwendungsentwickler bei secova

Jan geht den Dingen gerne auf den Grund. Neugierde und Wissensdurst treiben ihn an, er hinterfragt Dinge und sucht dann nach möglichen Lösungswegen. Der Quakenbrücker hat schon immer gerne in verschiedenen Umgebungen programmiert und widmet sich nun als Teil eines größeren Teams dem gesamten Prozess der secova-Anwendungsentwicklung. Auf spannende Projekte rund um das EHS-Lösungssystem sam® freut sich Jan schon jetzt.

Als Anhänger von Mannschaftssportarten ist er übrigens eingefleischter Eishockey-Fan und möchte unbedingt einmal selbst ausprobieren, dem Puck auf Kufen hinterherzujagen. Dazu ist er Musikliebhaber, der gerne selbst zum Instrument greift.

Doch nun steht erst einmal die Aufnahme einer Menge notwendigen Know-hows für die Weiterentwicklung der verschiedenen Funktionsmodule von sam® an.

Hallo Jan und willkommen im Team secova!

P.S. Die Kontaktdaten von Jan Wessels befinden sich auf der secova Webseite im Bereich Team

Intensivierte App-Entwicklung bei secova mit Marcel Teppner

secova_marcel_teppner_2_compr

Noch ein neues Gesicht bei secova: Mit Marcel Teppner erhält die Entwickler-Mannschaft tatkräftige Unterstützung. Als Fachmann u.a. mit Schwerpunkt auf mobile Lösungen (Apps) widmet er sich dann auch als erstes gleich dem sam* EHS Manager (App) speziell für die Android Plattform.

secova_marcel_teppner_2_compr

Marcel Teppner ist neu in der Entwickler-Mannschaft bei secova

Schon seit Mai 2016 hat Marcel seinen neuen Arbeitsplatz in Rheine bezogen und startet nach dem erfolgreichen Bachelor in Medieninformatik direkt bei secova durch.

Sportlich ist Marcel früher oft dem runden Leder nachgejagt, bevorzugt mittlerweile aber eher entspanntere Aktivitäten wie Freunde treffen und Musik hören. Nur manchmal packt´s ihn dann doch noch und er geht mit Gleichgesinnten auf den Platz zum „rumbolzen“…
Davon abgesehen konzentriert Marcel nun aber seine Energie und Kompetenz vorrangig ganz auf die Weiterentwicklung der führenden EHS-Software sam* von secova.

Hallo Marcel, willkommen im Team secova!

P.S. Die Kontaktdaten von Marcel Teppner befinden sich auf der secova Webseite im Bereich Team

secova erweitert Vertriebsteam mit Ulrike Hülsmeier

Ulrike Hülsmeier bei secova

Das secova-Sereviceteam verstärkt sich erneut: Ulrike Hülsmeier ist frisch an Bord beim Anbieter der professionellen EHS-Software sam*. Seit April 2016 unterstützt Sie nun vorrangig die Vertriebsmannschaft im Regionalbereich Nord/Mitte.

Ulrike Hülsmeier - Neu im Vertriebsinnendienst bei secova

Ulrike Hülsmeier – Neu im Vertriebsinnendienst bei secova

Neustes Mitglied im secova Service-Team ist nun Ulrike Hülsmeier. Ulrike kann inzwischen auf über elf Jahre Vertriebstätigkeit zurückschauen. Diese Erfahrung und ihre freundliche Art wird sie nun im Bereich Service, Vertrieb und Kundenbetreuung rund um sam* von secova einfließen lassen und so aktiv den Aussendienst verstärken.

Privat mag´s die Rheinenserin sportlich und ist – typisch münsterländisch – gerne mit dem Rad unterwegs. Auch ihre Neugierde trägt dazu bei, dass bei ihr keine Langeweile aufkommen kann.

Hallo Uli, willkommen im Team secova!

P.S. Die Kontaktdaten von Ulrike Hülsmeier befinden sich auf der secova Webseite im Bereich Team

secova zeigt sam* beim Tag der Arbeitssicherheit

Das secova Messeteam 2015 auf der A+A in Düsseldorf

Mit der EHS-Software sam* lassen sich die vielfältigen Aufgaben rund um Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit leichter und sicherer gestalten. Wie das geht, das können Interessenten am 01.Juni beim „Tag der Arbeitssicherheit 2016“ erfahren, den die Landesverbände Südwest und Mitte der Deutschen Gesetzlichen Unfallhilfe veranstalten. Veranstaltungsort ist das Kultur- und Tagungszentrum in Ramstein-Miesenbach.

Werner Holz, secova-Gebietsleiter Süd, und sein Team werden beim Tag der Arbeitssicherheit vor Ort sein

Werner Holz, secova-Gebietsleiter Süd, und sein Team werden beim „Tag der Arbeitssicherheit“ vor Ort sein

Die Themenblöcke „Werkverträge“, „Präventionsgesetz“, „Gefährdungsbeurteilung im Hinblick auf psychische Belastungen“ und „Verantwortung im Arbeitsschutz“ bilden den Schwerpunkt. Begleitet wird die Tagung von einer Ausstellung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, auf der auch secova sein Arbeitsschutz-Managementsystem sam* präsentiert. Die browserbasierte Lösung bietet unterschiedlichste Funktionsmodule an – etwa zu den Themen Unterweisung, Gefährdungsbeurteilung, Verbandbuch oder Fremdfirmenmanagement. Und ist dabei so leicht zu bedienen wie ein Geldautomat.