Tag Archives: Serviceteam

Johannes Türk-König wird Vertriebsleiter bei secova

„Kompetent und kundennah“ – so lautet das Motto von Johannes Türk-König, den secova nun zum Vertriebsleiter ernennt

Johannes Türk-König übernimmt ab sofort die Leitung des Vertriebs bei secova, dem Anbieter der Softwarelösung sam® für professionelles EHS-Management. In der Metropolregion Nürnberg beheimatet, ist Johannes seit 2012 mit an Bord in unserem „Team secova„. Von seinem Standort aus konnte er vertrieblich bereits tolle Erfolge feiern, zahlreiche Erfahrungen sammeln und so den Süden „sam-ifizieren“ 😉.

Ganz wichtig für unseren Vertriebsleiter ist eine gelebte Nähe zum Kunden – einhergehend mit Kompetenz in Beratung und Betreuung. Besonders dieses Verständnis möchte er nun in seiner neuen Aufgabe an die gesamte Vertriebsmannschaft weitergeben: „Der Vertrieb bei secova ist für mich weit mehr als nur verkaufen. Unser Job ist es, Unternehmen bestmöglich dabei zu unterstützen, ihre vielfältigen Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz und Compliance leichter zu meistern. Das gelingt uns am besten, wenn wir genau zuhören, und dann gezielt auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Mit Hilfe unserer zahlreichen Funktionsmodule in sam® finden wir in der Regel sehr schnell die passende Lösung.“

Bei secova sind Vertriebler Kundenberater und -betreuer

Entscheiden sich Kunden schließlich für das EHS-Softwaresystem sam®, dann wird nach Johannes Verständnis aus den secova-Vertrieblern deren Berater und Betreuer. Von der Systemeinführung über gewünschte (Online-) Schulungen, erweiterte Anwendungsmöglichkeiten und ergänzende Module – sie stehen immer als erste Ansprechpartner bereit. Da Service bei uns groß geschrieben wird, leistet hier das Serviceteam (mit professionellem Ticketsystem, Helpcenter, Live-Chat oder telefonisch) entsprechenden Support. Doch für jede Anfrage und alle Anliegen sind primär die jeweiligen Vertriebsrepräsentanten in Ihren Gebieten direkt vor Ort verantwortlich.

Nicht nur mit unserem „runderneuerten sam®“ treiben wir von secova unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess weiter voran. Regelmäßig fließen zahlreiche Ergänzungen, Optimierungen und Verfeinerungen per Updates in das Lösungssystem. Dazu zählt auch der Einsatz neuster Techniken wie beim immer vielfältiger werdenden sam®-VR für virtuelle Schulungen. Auch von außen lassen wir uns gelegentlich „auf die Finger schauen“. So hat der TÜV-Thüringen unsere Gefährdungsbeurteilung in einem umfangreichen Audit überprüft und den GBU-Prozess als vollumfänglich normkonform zertifiziert.

Dieses in Modulen und Funktionstiefen stetig gewachsene und erweiterte Produkt-Portfolio bedarf nun auch auf Vertriebsebene einer internen Fort- und Weiterbildung. Hier möchte unser Vertriebsleiter dafür sorgen, unser hohes Betreuungsniveau auch bei anhaltendem Wachstum in der Qualität bestmöglich sicherzustellen. Johannes, weiterhin viel Erfolg und Freude bei Deinen zahlreichen Aufgaben!

Romy Kupfer unterstützt Team Nord

Romy Kupfer – Vertriebsassistentin bei secova für das Team Nord

Über 2,6 Millionen Anwender nutzen inzwischen die verschiedenen Funktionsmodule des Lösungssystems sam® von secova. Das Interesse an dem idealen Werkzeug für das professionelle EHS-Management wächst weiterhin kräftig. Das spürt auch das Vertriebsteam Nord – und hat sich mit Romy Kupfer verstärkt. Als Vertriebsassistentin kümmert sie sich nun engagiert um Anfragen, dazu unterstützt und betreut sie gleichermaßen Kunden wie Interessenten.

Romy Kupfer packt Dinge gerne direkt an und treibt sie dann voran. Sich selbst bezeichnet sie als strukturiert, diszipliniert und konsequent. Den „direkten Kontakt zu Menschen“ schätzt sie besonders – das haben ihre langjährigen, auch internationalen Erfahrungen im Hotel- und Gastronomiebereich bereits gezeigt. Mit ihrer verbindlichen, kundenorientierten Art setzt sie sich ausdauernd für ihre Gesprächspartner und deren Anliegen ein. Dabei kann sie je nach Bedarf auf das Service-Team oder secovas ausgeklügeltes Ticketsystem zugreifen. Das Thema Datenschutz gehört ebenfalls zu ihrem Wirkungskreis..

Romy ist in Sachsen aufgewachsen und fühlt sich – nach Jahren in Hannover und Tirol – nun im Harz pudelwohl. Mit Fitnesstraining hält sie sich persönlich in Form, doch für den menschlichen Körper interessiert sie sich auch auf gänzlich andere Weise: Sie besitzt ein großes medizinisch-naturwissenschaftliches Interesse für Kriminologie / Pathologie und liest dazu gerne entsprechende Fachbücher. Doch das ist Hobby – für secova freut sie sich nun motiviert und enthusiastisch auf viele „lebendige“ Kontakte.

Romy, herzlich willkommen im Team secova!

Und wie meistern Sie die vielfältigen, immer umfangreicher werdenden Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit? Mit sam® steht Unternehmen dafür eine ausgereifte EHS-Compliance Software zur Verfügung. Die verschiedenen, perfekt miteinander kombinierbaren Funktionsmodule lassen sich je nach Bedarf zum individuellen Lösungssystem zusammenstellen. Eine effektive Wirksamkeitskontrolle überprüft, ob auch wirklich alles verstanden wurde. Alle relevanten Informationen sind übersichtlich abrufbar, mit nur wenigen Mausklicks erstellen Sie tagesaktuelle Reports. So behalten Sie den Überblick und sind stets auf dem Laufenden. Die Bedienbarkeit des Systems selbst ist übrigens so leicht wie bei einem Bankautomat.