Tag Archives: Vertrieb

Jennifer Leußink setzt auf PS

Jennifer Leußink gibt gerne Gas – besonders auch als Vertriebsassistentin bei secova in ihrem „Team West / Frankfurt“

Kann ich mit Unterstützung einer EHS-Software meinen Arbeitsschutz nachweislich verbessern und rechtssicherer machen? Wenn Sie dabei auf das ausgeklügelte Lösungssystem sam® von secova setzen, dann lautet die Antwort eindeutig: „Ja“! Mit seinen verschiedenen, sich ideal ergänzenden Funktionsmodulen können Sie Ihre zahlreichen Aufgaben und Pflichten im Arbeitsalltag leichter meistern. Wie, darüber informiert nun auch Jennifer Leußink gerne. die als Vertriebsassistentin das „Team West / Frankfurt“ mit viel Power verstärkt.

Power und Begeisterung – das sind zwei Begriffe, die gut zu Jennifer passen. Sie mag es, Kunden und Interessenten zu betreuen und zu begleiten sowie Dinge anzupacken und auch zu Ende zu bringen. Als gelernte Fachkraft für Lagerlogistik fand sie über Bürotätigkeiten den Weg in den Vertrieb und merkte schnell: „Das ist es, was mir Spaß macht!“ Neben Kundenbetreuung, Terminmanagement und Akquise hat sie auch schon erste Online-Präsentationen durchgeführt. „Genau meine Welt!“ ist sie sich nun sicher und möchte sich hier künftig gerne stärker engagieren. Zusätzlich motivierend für sie ist, dass „man die Anerkennung merkt, dass ich bei secova zum Betriebserfolg beitrage.“

Auch in ihrer Freizeit spielt Power eine wichtige Rolle. Denn Jennifer liebt Pferdestärken. Ob im Sulky bei ihrem Lieblingshobby, dem Kutschenfahren, oder bei allem, was einen Motor hat („Ich habe Benzin im Blut“) – Jennifer setzt auf PS: „PS vorne dran oder PS unterm Po, dann passt`s…“. Passend auch, dass sie gerne Musik hört sowie Trompete gespielt hat. Und nun freut sie sich, für „ihre“ Kunden bei secova Gas geben zu können.

Jennifer, herzlich willkommen im Team secova!

Kennen Sie schon all die zahlreichen durchdachten Funktionsmodule von sam®, die sich je nach Bedarf ideal miteinander kombinieren lassen? Dazu zählen neben dem EHS-Basissystem für elektronische Unterweisungen auch die Gefährdungsbeurteilung (jetzt mit TÜV-Zertifizierung!) sowie Fremdfirmen-, Gefahrstoff-, Gesundheits-, Ideen-, Instandhaltung-, Umfrage- und Vorfallmanagement. Mit dem sam® EHS-Manager stellt secova zudem eine „echte“ App für den mobilen Einsatz bereit. Und das neue, selbstentwickelte VR-Modul macht mit einer Vielzahl von Schulungen bereits deutlich, wie wirklichkeitsentsprechende Simulation den Arbeitsschutz auf eine höhere Ebene bringen kann. Das möchten Sie persönlich näher kennenlernen? Dann kontaktieren Sie uns hier direkt!

Sabrina Peukert mag es lebhaft

Sabrina Peukert verstärkt das „Team Süd“ als Vertriebsassistentin

„Wissen schützt!“ – Gerade in den Bereichen Gesundheits- und Arbeitsschutz möchten Unternehmen ihre Beschäftigten auf den bestmöglichen Wissensstand bringen. Immer mehr setzen dabei erfolgreich auf die Unterstützung durch die professionelle EHS-Software sam®. Das gestiegene Interesse an diesem ganzheitlichen Lösungssystem spürt auch das „Team Süd“ von secova. Und kann dem nun dank der tatkräftigen Mitarbeit von Sabrina Peukert als Vertriebsassistentin noch besser begegnen.

Nein, Sabrina Peukert ist nicht der leise, schüchterne Typ. Sie liebt den offenen, direkten Kontakt zu ihren Mitmenschen. Nach ihrer Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notar-Angestellten fand sie über die Personaldisponenz schnell ihre wahre berufliche Leidenschaft im Vertrieb und der Kundenbetreuung. Und so unterstützt sie nun secova im Vertriebs-Innendienst – beantwortet Fragen von Kunden und Interessenten, akquiriert, terminiert und erstellt Angebote. Dabei fühlt sie sich bei ihrer „kleinen Familie“ secova bereits pudelwohl, ihr gefällt die Vertrautheit mit ihren Kolleg*innen: „Es macht einfach Spaß, Teil des secova-Teams zu sein!“

Sabrina bezeichnet sich selbst als lebhaft, offen, kontaktfreudig und „manchmal auch ein bisschen lauter“. Dazu passt ihre erste private Leidenschaft: Sie liebt alles rund um Mode! Eher ungewöhnlich ist da ihr zweites Hobby – die Begeisterung für Flohmärkte, antike Sachen und einige „Retro-Styles“. Doch ansonsten mag sie es als Familienmensch eher gemütlich. Um dann im Berufsalltag wieder voller Elan für ihre Kunden da zu sein.

Herzlich willkommen, Sabrina, im Team secova!

Sie sind auf der Suche nach einer integrierten, ganzheitlichen Lösung für Ihre vielfältigen Aufgaben in den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn mit sam® bieten wir Ihnen ein Softwaresystem für professionelles EHS-Management an – mit verschiedenen, perfekt miteinander kombinierbaren Funktionsmodulen.
Etwa unser EHS-Basissystem für elektronische Unterweisungen mit bereits rund 300 fertigen Unterweisungsthemen (auch in englischer Sprache). Oder die erste vom TÜV geprüfte und als normkonform zertifizierte Gefährdungsbeurteilung. Für den Einsatz auf Mobilgeräten gibt es die sam® EHS-Manager App. Und mit dem Einsatz unseres sam®-VR heben Sie dank „Virtual Reality“ Ihre Schulungen auf ein ganz neues, besonders wirkungsvolles Niveau. Neugierig? Dann nehmen Sie doch einfach direkt Kontakt mit uns auf!

Natascha Gieseler organisiert

Natascha Gieseler unterstützt als Vertriebsassistentin das Team West von secova

Die Themen „Sicherheit“ und „Gesundheit“ dominieren gegenwärtig unseren Lebensalltag, sie nehmen aber auch in der Berufswelt beständig an Bedeutung zu. Wie hier das Lösungssystems sam® von secova das eigene Arbeitsschutz-Management optimieren kann, dafür interessieren sich immer mehr Unternehmen. Um die kräftig gestiegene Nachfrage noch besser bedienen zu können, hat sich secova mit Natascha Gieseler verstärkt. Als Vertriebsassistentin unterstützt sie nun das „Team West“.

Natascha Gieseler liebt es zu organisieren. Schon während ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau war sie gerne das „Mädchen für alles“. Die unterstützende Zusammenarbeit mit und für Kunden und Interessenten mag sie dabei besonders. Organisation, Abwicklung, Terminierung, Angebots- und Rechnungswesen – all das ist so ganz ihr Ding. Und damit ist sie als Vertriebsassistentin genau richtig bei uns. Sie selbst schätzt an secova, „dass man hier sein Potential ausschöpfen kann“.

Natascha ist ein kreativer, gestalterischer Mensch, der gerne dekoriert. Ausleben kann sie ihre Kreativität besonders gut in den eigenen vier Wänden in Bentheim, wo sie mit Freund und Hund wohnt. Apropos Hund: Ohne ihre „Fine“ trifft man Natascha praktisch kaum an. Lediglich bei ihrem Hobby, dem Reiten, bevorzugt sie etwas größere Tiere. Beruflich sitzt sie nun für secova im Sattel und freut sich, für „ihre“ Kunden aktiv zur sein.

Natascha, herzlich willkommen im Team secova!

Und wie meistern Sie die vielfältigen, immer umfangreicher werdenden Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit? Mit sam® steht Unternehmen dafür eine ausgereifte EHS-Compliance Software zur Verfügung. Die verschiedenen, perfekt miteinander kombinierbaren Funktionsmodule lassen sich je nach Bedarf zum individuellen Lösungssystem zusammenstellen.
Dazu möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie doch einfach direkt Kontakt mit uns auf! Gerne erklären wir Ihnen die vielen Vorzüge von sam® auch für Ihr Unternehmen. Gut zu wissen: Die Bedienbarkeit des Systems selbst ist übrigens ganz einfach – so leicht wie bei einem Bankautomat.

Johannes Türk-König wird Vertriebsleiter bei secova

„Kompetent und kundennah“ – so lautet das Motto von Johannes Türk-König, den secova nun zum Vertriebsleiter ernennt

Johannes Türk-König übernimmt ab sofort die Leitung des Vertriebs bei secova, dem Anbieter der Softwarelösung sam® für professionelles EHS-Management. In der Metropolregion Nürnberg beheimatet, ist Johannes seit 2012 mit an Bord in unserem „Team secova„. Von seinem Standort aus konnte er vertrieblich bereits tolle Erfolge feiern, zahlreiche Erfahrungen sammeln und so den Süden „sam-ifizieren“ 😉.

Ganz wichtig für unseren Vertriebsleiter ist eine gelebte Nähe zum Kunden – einhergehend mit Kompetenz in Beratung und Betreuung. Besonders dieses Verständnis möchte er nun in seiner neuen Aufgabe an die gesamte Vertriebsmannschaft weitergeben: „Der Vertrieb bei secova ist für mich weit mehr als nur verkaufen. Unser Job ist es, Unternehmen bestmöglich dabei zu unterstützen, ihre vielfältigen Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz und Compliance leichter zu meistern. Das gelingt uns am besten, wenn wir genau zuhören, und dann gezielt auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Mit Hilfe unserer zahlreichen Funktionsmodule in sam® finden wir in der Regel sehr schnell die passende Lösung.“

Bei secova sind Vertriebler Kundenberater und -betreuer

Entscheiden sich Kunden schließlich für das EHS-Softwaresystem sam®, dann wird nach Johannes Verständnis aus den secova-Vertrieblern deren Berater und Betreuer. Von der Systemeinführung über gewünschte (Online-) Schulungen, erweiterte Anwendungsmöglichkeiten und ergänzende Module – sie stehen immer als erste Ansprechpartner bereit. Da Service bei uns groß geschrieben wird, leistet hier das Serviceteam (mit professionellem Ticketsystem, Helpcenter, Live-Chat oder telefonisch) entsprechenden Support. Doch für jede Anfrage und alle Anliegen sind primär die jeweiligen Vertriebsrepräsentanten in Ihren Gebieten direkt vor Ort verantwortlich.

Nicht nur mit unserem „runderneuerten sam®“ treiben wir von secova unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess weiter voran. Regelmäßig fließen zahlreiche Ergänzungen, Optimierungen und Verfeinerungen per Updates in das Lösungssystem. Dazu zählt auch der Einsatz neuster Techniken wie beim immer vielfältiger werdenden sam®-VR für virtuelle Schulungen. Auch von außen lassen wir uns gelegentlich „auf die Finger schauen“. So hat der TÜV-Thüringen unsere Gefährdungsbeurteilung in einem umfangreichen Audit überprüft und den GBU-Prozess als vollumfänglich normkonform zertifiziert.

Dieses in Modulen und Funktionstiefen stetig gewachsene und erweiterte Produkt-Portfolio bedarf nun auch auf Vertriebsebene einer internen Fort- und Weiterbildung. Hier möchte unser Vertriebsleiter dafür sorgen, unser hohes Betreuungsniveau auch bei anhaltendem Wachstum in der Qualität bestmöglich sicherzustellen. Johannes, weiterhin viel Erfolg und Freude bei Deinen zahlreichen Aufgaben!