Tag Archives: Kununu

Im secova-Aktivmonat zählt jeder Kilometer

Ob laufend oder mit dem Rad: Im secova-Aktivmonat haben die Mitarbeiter zahlreiche Kilometer für einen guten Zweck gesammelt. Darüber freut sich auch Sammy…

Manche Menschen sammeln Briefmarken, Fußballbilder oder gar Pokemons. Die Mitarbeiter von secova haben nun etwas ganz anderes gesammelt – Kilometer! Der Anbieter des EHS-Softwaresystems sam® hat den Wonnemonat Mai abermals zum „secova-Aktivmonat“ erklärt. Und verfolgt damit gleich zwei Ziele: Die eigenen Beschäftigten zu körperlichen Aktivitäten zu animieren und dabei sowohl sich selbst als auch anderen etwas Gutes zu tun. Denn alle erlaufenen, erwanderten oder erradelten Kilometer werden gezählt, 1:1(Rad 5:1) in Euros umgerechnet und für einen guten Zweck gespendet.

Am secova-Aktivmonat beteiligten sich 2019 27 Kolleginnen und Kollegen. Sie absolvierten fast 1.600 Kilometer zu Fuß und über 1.050 Kilometer mit dem Rad – das ergibt insgesamt einen Spendenbeitrag von gut 1.800 Euro. Mit der Summe soll ein Projekt der Heiligenwegschule in Osnabrück unterstützt werden. Diese hat sich auf unterschiedlichen Wegen besonders die Förderung sozial Benachteiligter auf die Fahne geschrieben.

secova fördert aktive Bewegung und möchte gesunder Arbeitgeber sein

Aktive Bewegung ist der ideale körperliche Ausgleich für die mehrheitlich sitzend ausgeübten „Kopfarbeits“-Tätigkeiten im secova-Arbeitsalltag. Sie wirkt positiv gegen durch Fehlhaltung oder einseitige Belastung hervorgerufene gesundheitliche Beschwerden und steigert zudem das eigene Wohlbefinden. Auch unabhängig vom Aktivmonat bietet secova daher seinen Beschäftigten zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten sogar direkt am Arbeitsplatz. Sitzbälle, Wackelhocker und Balancebretter, ein Trampolin oder ein unter-Tisch-Ergometer seien hier als Beispiele genannt und werden rege genutzt.

Darüber hinaus achtet secova sehr darauf, neben technisch topaktuellen auch ergonomisch ideal gestaltete Arbeitsplätze bereitzustellen. Mit einer Umkehr-Osmose-Anlage für wirklich klares Wasser, der wöchentlich gelieferten Auswahl an Bio-Obst und dem 14-tägigen gemeinsamen veganen Mittagessen werden zusätzlich das innere Wohlbefinden unterstützt. All dies sind Schritte, mit denen der Anbieter der technologisch führenden und besonders leicht zu bedienenden EHS-Softwarelösung sam® auch zum „gesündesten Unternehmen“ für die eigenen Mitarbeiter werden möchte. Und die honorieren nicht nur diese Bestrebungen ihres Unternehmens, wie die zahlreichen Auszeichnungen etwa beim Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu oder als TOP-Arbeitgeber belegen.

secova doppelt als Top Arbeitgeber ausgezeichnet

Doppelte Bescherung zum Jahresende: Sowohl die Zeitschrift „FOCUS Business“ als auch das Arbeitgeber-Bewertungsportal „kununu“ haben secova als Top Arbeitgeber ausgezeichnet. FOCUS Business führt das Unternehmen aus Rheine in seiner aktuell veröffentlichten Liste 2019 bereits auf Platz 6 in seiner Branche. Auch in der Gesamtwertung aller beurteilten mittelständischen Unternehmen befindet sich der Softwarespezialist als Siebzehnter ganz weit vorn. Sogar auf einem dritten Gesamtplatz landet secova im Jahresrückblick „Top und Flop Arbeitgeber 2018“ bei kununu. Mit einem tollen Ergebnis von 4,85 Punkten fehlten lediglich 0,02 Punkte auf den Jahressieger. Der Vorsprung gegenüber dem Durchschnittswert aller Unternehmen von 3,54 Punkten ist dafür deutlich – ganz zu schweigen von den nur 1,64 Punkten für das Schlusslicht auf Platz 4.323.

Daumen hoch! – Über die Auszeichnung freut sich „sammy“ genauso wie die über 50 secova Team Kollegen.

FOCUS-Business hat bei der Ermittlung der „Top Arbeitgeber Mittelstand 2019“ in Deutschland mit der Bewertungsplattform kununu kooperiert. Die dabei ermittelten Ergebnisse hat das Magazin in einer Liste zusammengetragen und nun in seiner aktuellen Ausgabe 04/2018 vorgestellt. Insgesamt wurden rund 2.800 Unternehmen (11-500 MA) mit einer Mindestnote von 3,5 Punkten und wenigstens zehn Bewertungen identifiziert und ausgezeichnet.

Unter 729 bundesweit ausgezeichneten Arbeitgebern aus dem Bereich „Telekommunikation und IT“ landet secova auf einem sechsten Platz. In der Gesamtwertung aller Branchen wird der Softwarespezialist für Arbeitssicherheit aus Rheine bereits an Position 17 geführt.

Auf kununu bewerten die eigenen aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter sowie Bewerber anonym und nach unterschiedlichsten Kriterien „ihr“ Unternehmen. Neben den reinen Benotungen von 1 (schlecht) bis 5 (hervorragend) werden dabei auch offene Beurteilungen und Kommentare hinterlassen. So können sich interessierte Bewerber ein Bild davon machen, wie ihr potentiel neuer Arbeitgeber von seinen Beschäftigten selbst gesehen wird. In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels und im Kampf um die besten Köpfe sind Unternehmen gefragt, die nicht nur über die Stellenbeschreibung oder die Gehaltshöhe punkten.

Bei secova ist jeder Teil des Ganzen

Bei secova, dem Anbieter der EHS-Softwarelösung sam®, fühlen sich die Mitarbeiter offensichtlich rundum wohl. Doch was ist das Geheimnis für diese Wohlfühlatmosphäre? Der stets offene, freundliche Umgang untereinander? Die im Jahresmeeting immer von allen zusammen erarbeitete Unternehmensstrategie? Oder die vielen gemeinsamen Aktivitäten – vom wöchentlichen Mittagessen bis zum Jahrestreff-Wochenende? Vermutlich ist es einfach die genau richtige Mischung aus vielen Dingen, die Arbeitskollegen bei secova zu einem familiären Team zusammenschweißt.

Ein jeder fühlt sich wertgeschätzt und ist stolz, seinen oder ihren Teil zum großen Ganzen beitragen zu dürfen. Das belegt nicht nur die hervorragende Gesamtnote bei kununu, sondern zeigt sich auch in den zahlreichen Einzelkommentaren. Die wichtigsten Einschätzungen und Aussagen zu secova hat das Portal in seiner Top und Flop Arbeitgeber-Liste so zusammengefasst:

Bei diesem Arbeitgeber werden neue Kollegen super aufgenommen und zählen sofort als vollwertiges Mitglied. Auch hier ist das Verhalten der Vorgesetzten einwandfrei, freundlich und fair und durch flache Hierarchien von Vertrauen und gegenseitigem Respekt geprägt.

Und auch wenn ergonomische Arbeitsplätze, neuestes technisches Equipment, frisches Obst im Büro und die kostenfreie Kaffeeauswahl kaum Wünsche offen lassen, würden die Mitarbeiter sich über eine noch bessere Kommunikation freuen. Alles in allem ist dieser Arbeitgeber top – ein Mitarbeiter fast zusammen: „Ich darf ich selbst sein – ein schönes Gefühl.“ (Lesen Sie hier den Original-Artikel)

„Wir sind ein Team!“ – Stolz und Freude bei secova über beide Auszeichnungen

Über beide Auszeichnungen freuen sich Unternehmen und Mitarbeiter bei secova sehr. Dieses Wohlgefühl und die hohe Motivation spüren aber auch die zahlreichen Kunden – inzwischen hat sam® über eine Million überzeugte Anwender. Denn die loben neben der Funktionalität sowie der leichten Bedienbarkeit des Systems immer wieder den ausgezeichneten Service durch das secova-Team.