Tag Archives: Jobs

Devid Wilde unterstützt secova im Vertriebsgebiet Nord

Devid Wilde verstärkt das Vertriebsgebiet Nord

Das secova-Team ist auch zum Jahreswechsel weiter angewachsen. Aktuellster Neuzugang beim Anbieter der EHS-Softwarelösung sam® ist Devid Wilde. Für das Vertriebsgebiet Nord wird er sich vom Standort Braunlage aus vorrangig um Service & Support kümmern und dabei Gebietsleiter Klaus Waibel tatkräftig unterstützen.

Devid ist ein „verbindlicher Teamplayer“. Ob bei seinen beruflichen Aufgaben oder als (ehrenamtlicher) Manager des Eishockeyclubs „Harzer Falken“ – er ist es gewohnt, Dinge selbst in die Hand zu nehmen oder Projekte erfolgreich zu unterstützen. Bei seinen beruflichen Stationen in den Bereichen Einkauf, Marketing und Vertrieb war ihm dabei aber ein Punkt immer besonders wichtig: Die Kommunikation mit- und untereinander. Daher freut er sich nun besonders, seine kommunikativen Fähigkeiten für secova einzubringen, wo Kundenservice oberste Priorität besitzt.

Früher powerte sich der Goslarer gerne beim Tischtennis oder Volleyball aus und war gefürchtet für seine Schlagkraft. Heute setzt er seine Stärken wie Ausdauer und klare Zielverfolgung aber hauptsächlich im Job ein – und bleibt dabei stets freundlich. Für seine Kunden oder Interessenten wird er bei allen Anfragen und Anliegen rund um sam® nun stets „am Ball/Puck“ bleiben. Devid, herzlich willkommen im Team secova!

Übrigens: Das EHS System sam® erleichtert Unternehmen ihr Tagesgeschäft im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit und sorgt dabei nachweislich für mehr Rechtssicherheit. Seine verschiedenen Funktionsmodule – ob Unterweisungssystem, Gefährdungsbeurteilung, Fremdfirmenmanagement etc. – sind je nach Bedarf miteinander kombinierbar und ergänzen sich perfekt. Über 1 Millionen Anwender haben sich davon inzwischen überzeugt. Die Bedienbarkeit des Systems selbst ist dabei so leicht wie bei einem Bankautomat.

Auch das Auge isst mit…dank Jessica Murawski

Bei secova für frische Optik zuständig: Jessica Murawski.

Auch das Auge isst mit. Und das gilt ebenfalls für die EHS-Software sam®.- Denn damit die Optik genauso stimmt, verstärkt seit November Jessica Murawski das secova-Team. Die gestaltungstechnische Assistentin mit dem Schwerpunkt Graphikdesign ist bereits der achte Neuzugang 2017 beim Münsterländer Softwarespezialisten. Sie wird nun massgeblich dazu beitragen, das gesamte Erscheinungsbild zu vereinheitlichen. 

Jessica hat ein klares Ziel vor Augen. Klares, einheitliches Corporate Design auf ganzer Linie. Egal, in welcher Form Anwender oder Interessenten in Berührung mit dem Unternehmen und seinem Lösungssystem  sam® kommen  – jeder soll dann gleich erkennen: „Das ist secova! – das ist sam®“ Ihre Fachkenntnisse erwarb die gebürtige Ochtruperin durch mehrjährige Berufserfahrung in Agenturen und einem Werbetechnik-Unternehmen. Zusätzlich erweiterte ein zwölfmonatiger Australien-Aufenthalt ihre Kreativität.

Privat powert sich die in ihrer Jugend auf Leistungsniveau kickende Fußballerin heute lieber mit dem Mountainbike aus. Bei Touren an der frischen Luft kann sie ihren Akku wieder richtig aufladen. Unverändert ist allerdings ihre Leidenschaft für das Zeichnen. Und mit Leidenschaft wird sie nun auch ihre gestalterischen Aufgaben bei secova angehen. Herzlich willkommen im Team secova, Jessica!

Für alle, die es noch nicht wissen: sam® unterstützt Unternehmen dabei, die vielfältigen Aufgaben und Pflichten im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit leicht und rechtssicher zu erfüllen. Was genau sam® ist und welche Vorteile es bietet, erklärt unser YouTube-Video anschaulich in knappen 68 Sekunden. Gut zu wissen: Die Bedienbarkeit des Systems selbst ist so einfach wie bei einem Bankautomat.

secova Entwicklerteam wächst weiter – mit Manuel Kerstin

Manuel Kerstin bei secova

Mit Manuel Kerstin vergrößert secova sein Entwicklerteam am Standort Rheine. Er wird aktiv dazu beitragen, die hohe Qualität und Funktionalität des professionellen EHS-Dokumentations- und Unterweisungssystems sam® zu sichern und weiter auszubauen. Im Arbeitsalltag wird sich der Softwareexperte dabei auch um klassische Themen wie Fehlerbehebungen und die Umsetzung von Feature-Tickets kümmern.

Manuel dachte zunächst daran, Lehrer für Mathematik und Informatik zu werden. Die Leidenschaft für das Programmieren siegte jedoch, nach seiner dualen Ausbildung zum geprüften Anwendungsentwickler folgten mehrere Jahre Berufspraxis. Nun wird er seine Kompetenz bei secova einbringen und damit an der Optimierung und Weiterentwicklung von sam® mitwirken.

 Manuel, herzlich willkommen im Team secova!

Übrigens: sam® unterstützt Unternehmen dabei, die vielfältigen Aufgaben und Pflichten im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit leichter und rechtssicher zu erfüllen. Das browserbasierte Lösungssystem stellt dafür eine Vielzahl von frei kombinierbaren Funktionsmodulen zur Verfügung. Hohe Revisionssicherheit und perfektes Datenbankdesign ermöglichen einen reibungslosen Betrieb. Überzeugend ist der durchdachte und praxisnah umgesetzte Funktionsumfang.

 

Marius Böhmker verstärkt Service & Support bei secova

secovas neuer Servicekoordinator heißt Marius Böhmker

Marius Böhmker hat zum Juli 2017 bei secova die Aufgaben eines „Servicekoordinators“ übernommen. Im sogenannten „First level“-Bereich ist er somit oftmals der erste Ansprechpartner für alle technischen Anfragen rund um das EHS Compliance System sam®.  Über die zahlreichen Eingangskanäle wie Chat, Telefon, über E-Mail und dem Ticketsystem löst oder koordiniert er die Anfragen entsprechend.

Marius mag den direkten Kundenkontakt und die Möglichkeit, oft schon sofort weiterhelfen zu können. Als „System-Integrator“ hat er den „Support“ von Grund auf kennengelernt. Bei secova ist er nun auf den verschiedensten Kommunikationswegen unterwegs: Als Schnittstellen-Kommunikator erfasst er (technisch gesehen) die Wünsche und Anforderungen der Kunden, dazu ist er im Chat aktiv. Und zusätzlich wird er sich auch im Bereich Software-Testing im sam®-Intranet betätigen.

In seiner Freizeit besucht der Salzbergener gerne mittelalterliche Ritterfeste, als neuzeitlicher Ausgleich sitzt er dafür gelegentlich als „Gamer“ vor dem PC. Der Sport kommt bei dem ehemaligen Karateka und Gelegenheitsläufer augenblicklich etwas zu kurz. Dafür ist er nun voller Energie für die sam®-Anwender und Interessenten. Marius, herzlich willkommen im Team secova!

Übrigens: sam® unterstützt Unternehmen dabei, die vielfältigen Aufgaben und Pflichten im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit leichter und rechtssicher zu erfüllen. So stehen im Basismodul “ Elektronische Unterweisungen“ bereits über 250 redaktionelle Themen kostenlos zur Verfügung, eigene Themen werden einfach hinzugefügt. Eine effektive Wirksamkeitskontrolle überprüft, ob auch wirklich alles verstanden wurde. Die Bedienbarkeit des Systems selbst ist dabei so leicht wie bei einem Bankautomat.