Blog

DGUV Tag der Arbeitssicherheit in Ramstein

Am 10.06.2010 hat secova auf der Tagung der DGUV in Ramstein-Miesenbach interessierten Besuchern sam* als Unterweisungssystem näher gebracht. Wir freuen uns über die zahlreichen, freundlichen Gespräche und Kontakte, die daraus entstanden sind.

Neue Kollegin bei secova

Herzlich Willkommen im secova-Team – Sabine Klara!frames_klara-sabine
Wir freuen uns über unsere neue Teamkollegin Frau Sabine Klara!

Ab sofort unterstützt uns Frau Klara tatkräftig in allen Belangen rund um den Vetrieb von sam*, dem führenden Unterweisungssystem von secova.

Frau Klara ist in unserer Zentrale in Rheine erreichbar. Die Kontaktdaten sowie ein Foto befinden sich im Menü Team Zentrale.

Neue sam*-Version 5.2.1 freigegeben

Die neueste Version von sam* in der Version 5.2.1 ist für alle secova-Kunden ab sofort verfügbar.
secova-sam-login
Zahlreiche Verbesserungen, Neuerungen, Erweiterungen und Optimierungen wurden darin umgesetzt. Im Vergleich zu vielen herkömmlichen Systemen am Markt, baut secova damit den technologischen Vorsprung deutlich aus.

Die Vielzahl der Verbesserungen im Detail, erhalten unsere Kunden, wie gewohnt, über den regelmässigen sam*-Updatenewsletter.

Wenn Sie noch kein secova-Kunde sind und mehr über das führende Dokumentations- und Unterweisungssystem sam* erfahren möchten, dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Hier geht es zum Kontaktformular.

Tag der Sicherheitsfachkräfte in Bad Kissingen

Am 28. und 29. April 2010 fand in Bad Kissingen der Erfahrungsaustausch der Sicherheitsfachkräfte und Betriebsärzte statt. Dieser wurde organisiert von der BG Chemie (bzw. BG RCI).
Auch wir von secova waren vor Ort mit unserem Messestand dabei und haben uns secova-messestand-werner-holzüber das große Interesse an unserem Dokumentationssystem sam* gefreut.

Zahlreiche Besucher und Unternehmensvertreter konnten sich live von der ausgereiften sam*-Systemqualität überzeugen. Der Andrang war z.T. so groß, dass nicht alle Interessenten persönlich beraten werden konnten.

Wenn Sie also als Besucher ebenfalls vor Ort waren und noch Informationen wünschen, sprechen Sie uns ganz einfach persönlich an. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf unserer Internetseite. Alternativ füllen Sie doch einfach unser Kontaktformular aus.